ÖSD Österreichisches Sprachdiplom Deutsch als Zweitsprache (DAZ) Integrationskurse Wer nicht aus einem EU-Staat kommt und sich in Österreich niederlassen möchte, muss eine Integrationsvereinbarung eingehen. Dazu gehört auch der Erwerb der deutschen Sprache. Dafür können Sie an unserer Volkshochschule zertifizierte Kurse absolvieren. Sie können dafür unter bestimmten Bedingungen auch finanzielle Unterstützung bekommen. Wir beraten Sie gerne! ÖSD - Österreich Sprachdiplom Deutsch Die VHS Korneuburg ist seit vielen Jahren Prüfungszentrum für das Österreichische Sprachdiplom Deutsch (ÖSD). Dieses Prüfungssystem wird nach strengen Kriterien kontrolliert und hat internationale Bedeutung. Bestimmte Prüfungen sind Voraussetzung für eine Aufenthaltsgenehmigung und für die Staatsbürgerschaft in Österreich. Ein Sprachdiplom bringt für die Absolventen und Absolventinnen auch im Berufsleben viele Vorteile. Sie können die Prüfung bei uns an der Volkshochschule bei fünf Terminen pro Jahr (siehe unten) auf allen Stufen - von A1 bis C2 - ablegen. In unseren Deutschkursen gibt auch die Möglichkeit der Prüfungsvorbereitung. Kommen Sie zu uns - wir informieren Sie gerne! Unser Kursangebot: Wir bieten Ihnen Deutschkurse auf verschiedenen Niveaustufen an. Sie können zwischen Vormittags- und Abendkursen wählen. Unsere KursleiterInnen sind ausgebildete, erfahrene Fachkräfte mit viel Einfühlungsvermögen. Die Kurse haben maximal 15 TeilnehmerInnen, sodass wir Sie in angenehmer Atmosphäre individuell betreuen können. Unsere Informationstage für DaZ: Sie können sich an diesem Termin kostenlos und unverbindlich beraten und einstufen lassen. Telefonische Information: 0680/200 90 92 (Frau Mag. Christine Andel) Sekretariat: 02262/724 62 (Beratung auch in Bosnisch/Serbisch/Kroatisch oder Englisch möglich!) DAZ - Galerie In unserem Galeriebereich können Sie sich einige Bilder zum Thema Deutsch als Zweitsprache ansehen. ÖSD - Prüfungstermine Freitag, 27. Jänner 2017 Samstag, 29. April 2017 Samstag, 24. Juni 2017 Samstag, 23. September 2017 Samstag, 25. November 2017 Persönliche Anmeldungen (mit Reisepass!) ist spätestens eine Woche vor Prüfungstermin unbedingt im Sekretariat erforderlich.
JT 2017